Büro Schwerin

Mecklenburgstraße 61
19053 Schwerin
Tel: 0385-55856 0
Fax: 0385-55856 25
schwerin(at)wagner-weinke.de

Büro Güstrow

Grabenstraße 16
18273 Güstrow
Tel: 03843-6964 0
Fax: 03843-6964 25
guestrow(at)wagner-weinke.de

 

 


Kontakt-online


 

Aktuelle Meldungen

 

Eintrag vom Juni 2016

seit 2015 betreuen wir das neue Baugebiet in Schwerin-Friedrichsthal mit 113 Grundstücken vermessungstechnisch. Am 14.06.2016 war offiziell der 1. Spatenstich .

SVZ-Artikel vom 15.06.16

1. Spatenstich Friedrichsthal

Eintrag vom Juni 2016

Unser diesjähriges Nutzergruppentreffen M-V 2016 stand ganz unter dem Bestreben GIS an das „Tagesgeschäft“ anzupassen. Wie kann GIS bei der wiederholenden Bescheiderstellung unterstützen. Ein weiteres Thema war die mobile Erfassung von Baumdaten. Auch in diesem Jahr ist es uns gelungen Gastredner für unsere Veranstaltung zu gewinnen.

Eine Nachlese gibt es auf den Seiten des ==> Forum GIS Nord .

Nutzergruppentreffen 2016

Eintrag vom Juni 2015

Karl ist ÖbVI und Karl ist der Hauptdarsteller des gerade erschienenen BDVI-Imagefilms.

Der Film möchte potentiellen Nachwuchs ansprechen und der Öffentlichkeit gleichzeitig einen kleinen Einblick in das breite Tätigkeitsfeld des ÖbVI und seinen besonderen Status geben.

Der Film zeigt den Arbeitsalltag eines Öffentlich bestellten Vermessungsingenieurs und bietet Informationen dazu, wie Karl ÖbVI wurde und was ihn für seine Tätigkeit qualifiziert.

Wenn Sie neugierig geworden sind, hier ist der Film:
 

Eintrag vom März 2015

2. Bauabschnitt in Waisengärten

Für den 2. Bauabschnitt in den Waisengärten besteht jetzt Baurecht! Wie schon im 1. Bauabschnitt begleiten wir das Entwicklungsprojekt vermessungstechnisch.



 B-Plan Nr. 77.11 "Alte Waisenstiftung"

==> Link zum B-Plan Nr. 77.11 "Alte Waisenstiftung"


==> Link zu den Waisengärten

SVZ-Artikel vom 21.03.15SVZ_21032015

Waisengärten

Eintrag vom Januar 2015

Umstellung auf ALKIS

In den Katasterbehörden läuft derzeit die Umstellung auf eine neue einheitliche Datenmodellierung der Katasterdaten -ALKIS-.
Die Bestandteile von ALKIS sind z.B. die Eigentümerdaten (vorher ALB) und die Flurkarten (vorher ALK).
Wir haben uns bereits auf die neuen Daten eingestellt und können wie gewohnt die Aufträge unserer Kunden bearbeiten.




ALKIS

Eintrag vom September 2014

Das Nestle´werk im Industriepark Göhrener Tannen in Schwerin ist am 05.09.2014 eröffnet worden. Unser Büro ist mit den Vermessungsarbeiten für das Bauprojekt Nestlé betraut.

SVZ-Artikel vom 01.09.14

Werkseröffnung Nestle Werkseröffnung Nestle Werkseröffnung Nestle SVZ01092014
Verstärkung im Team

Wir werden größer und jünger! Seit Anfang September verstärken ein Vermessungstechniker und eine Geomatikerin unser Team. Damit können wir Ihre Wünsche  noch schneller und besser erfüllen.

Eintrag vom August 2014

Am Freitag, den 29.08.2014 war das Richtfest zum Werksneubau von Procap, zu dem wir als baubetreuendes Vermessungsbüro eingeladen waren.

SVZ-Artikel vom 30.08.14

SVZ_29082014Richtfest Procap

Eintrag vom Juli 2014

neue Stellenangebote:

Wir suchen:

  • Vermessungsingenieur
  • Vermessungstechniker
  • Geomatiker/ -informatiker      
mehr......

Eintrag vom Juni 2014

Die Eröffnung des Windparks war für uns ein Höhepunkt, da auch wir mit unserer Arbeit zum Gelingen beigetragen haben.

SVZ-Artikel vom 13.06.2014

Eintrag vom März 2014

Wir sind fleißig ! u.a. mit baubegleitender Vermessung im Straßenbau.

SVZ-Artikel vom 20.03.2014

SVZ_20032014

Eintrag vom März 2014

Am 26.03.2013 fand in Schwerin das VI. Nutzergruppentreffen des Forum GIS Nord statt. Motto dieses Jahr war "Energiewende und Geodaten"

Eine Nachlese gibt es auf den Seiten des ==> Forum GIS Nord .

Anwendertreffen 2013

Eintrag vom August 2013

seit 2009 betreuen wir das Entwicklungsprojekt  "Waisengärten" vermessungstechnisch. Am 27.08.2013 war offiziell der 1. Spatenstich .

SVZ-Artikel vom 28.08.13

1. Spatenstich Waisengärten1. Spatenstich Waisengärten

Eintrag vom Juni 2013

die Kostenverordnung für unsere hoheitlichen Leistungen wurde geändert und ist seit dem 29.Juni 2013 in Kraft.

Speziell hat sich für die Gebäudeeinmessung die Gebührenreduzierung geändert. Die Reduzierung aufgrund zusammenhängender nachbarschftlicher Einmessung ist entfallen. Dafür gibt es nun eine Reduzierung bei Einmessung durch die selbe Vermessungsstelle, die bereits bei der Anfertigung des Lageplans und der Absteckung des Gebäudes tätig war. Nachzulesen unter ==> Kosten einer Gebäudeeinmessung

Die aktuelle Vermessungskostenverordnung finden Sie in unserem Downloadbereich oder unter dem Dienstleistungsportal M-V

Kostenverordnung für Amtshandlungen der Vermessungs- und Katasterbehörden sowie anderer Vermessungsstellen (Vermessungskostenverordnung - VermKostVO M-V) vom 15. Dezember 2008 (GVOBl. M-V S. 530) , geändert durch die Erste Verordnung zur Änderung der Vermessungskostenverordnung vom 13. Juni 2013 (GVOBl.M-V S. 423)

Eintrag vom Mai 2013

Am Freitag, den31.05.2013 war die feierliche Grundsteinlegung des Nestlé Werkes zu dem wir als das Vermessungsbüro für das Nestlé- Bauprojekt eingeladen waren.

NDR-Beitrag

Grundsteinlegung Nestle

Eintrag vom März 2013

Am 21.03.2013 fand in Schwerin das V. Nutzergruppentreffen des Forum GIS Nord statt. 

Eine Nachlese gibt es auf den Seiten des ==> Forum GIS Nord .

Anwendertreffen 2013

Eintrag vom Februar 2013

Wir  haben für  "Oracle Spatial" ein Zertifikat erlangt.

Im Rahmen eines erfolgreich bestandenen Moduls haben wir unsere Kenntnisse und Fähigkeiten in "Oracle Spatial mit Oracle 11g nachgewiesen.

Zertifikat Oracle Spatial

Eintrag vom Januar 2013

Als Ihr Dienstleister vor Ort und  Partner von Arc-Greenlab sind wir bei den  Infotagen für Kommunen und Unternehmen – GIS und FM 2013 am 22.01.2013 in Rostock mit dabei.

 Informationen im  ==> Forum GIS Nord .

Anwendertreffen 2013

Eintrag vom September 2012

Vermessungsarbeiten für Nestlé

Unser Büro ist mit den Vermessungsarbeiten für das Bauprojekt Nestlé betraut.

Eintrag vom September 2012

in unserer Rubrik " Vermessungspunkte der Welt " sind wieder viele neue Punkte dazu gekommen. Vielen Dank an die Sammler. Die Punkte sind bei uns zu sehen unter ==> Vermessungspunkte der Welt

Eintrag vom August 2012

Am 12.09.2012 findet ein Workshop POLYGIS10 statt. Wir haben einige Themen vorgegeben und hoffen, Aufschluss über den Entwicklungsstand von POLYGIS10 zu erhalten.

 Informationen im  ==> Forum GIS Nord .

Anwendertreffen 2012

Eintrag vom Mai 2012

Wir waren beim CAIGOS-Anwendertreffen (23.-24.05.2012). Mehr Informationen dazu unter  ==> Forum GIS Nord.


 

Anwendertreffen 2012

Eintrag vom März 2012

Am 28.03.2012 fand in der Stadt Lübz das IV. Nutzergruppentreffen des Forum GIS Nord statt. Das Treffen stand ganz im Zeichen von INSPIRE und den Auswirkungen auf die Aufgaben der öffentlichen Verwaltung.

Natürlich waren auch die Neuerungen der unterschiedlichen GIS-Software im Programm.

Eine Nachlese gibt es auf den Seiten des ==> Forum GIS Nord .

 

Anwendertreffen 2012

Eintrag vom Februar 2012

Im Rahmen eines Schülerpraktikums bei uns, ist für unsere  Rubrik  " Vermessungspunkte der Welt " eine Übersichtskarte mit den bereits gesammelten Punkten entstanden. Zu jedem Punkt in der Karte wurde das jeweilige Foto verlinkt und neue Kartensymbole erstellt. Zu sehen unter ==> Vermessungspunkte der Welt

Vermessungspunktekarte

Eintrag vom Februar 2012

Ankündigung aus dem Forum GIS Nord:
Das nächste Nutzergruppentreffen M-V  des Forum  GIS Nord ist für den 28. März geplant. Vorgesehen sind Vorträge und Gespräche über Neuerungen auf dem GIS-Markt, EU-Regelungen,  Stichwort "INSPIRE", sowie der fachliche Austausch zu Themen des Datenaustausches und der Datenhaltung.

 Informationen im  ==> Forum GIS Nord .

Anwendertreffen 2012

Eintrag vom August 2011

neue Stellenangebote:

Wir suchen:
  • Vermessungsingenieur
  • Vermessungstechniker
  • Geomatiker/ -informatiker      
mehr......
Eintrag vom Juli 2011

Unser GIS-Nutzergruppentreffen M-V fand dieses Jahr am 29. Juni in der Stadtverwaltung Güstrow statt. Bei dem Treffen hatten die Anwender die Möglichkeit über Bewährtes und Neues im Bereich GIS-Anwendung zu diskutieren. Außerdem gab es einen kurzen Rückblick zu den Caigos- bzw. PolyGIS- Anwendertreffen von voriger Woche.

Vorträge, Bilder und weitere Informationen können im Bereich
 ==> Forum GIS Nord eingesehen werden.
 

Anwendertreffen 2011

Eintrag vom Juni 2011

Das diesjährige POLYGIS-Anwendertreffen von der IAC mbH fand vom 21.-22.Juni auf der Leipziger Messe statt.

Wir waren mit einem Ausstellerstand vertreten und haben die Konvertierung von der POLYGIS 9 zu POLYGIS 10 präsentiert.

Zeitgleich nahmen wir auch an dem Caigos-Anwendertreffen in Kassel teil.

Informationen über die Neuigkeiten und Entwicklungsstände aus beiden Anwendertreffen werden wir den Nutzern in MV auf unserem Nutzergruppentreffen am 29.06.2011 in Güstrow weitergeben.

==> GIS-Nutzergruppe-MV

 

POLYGIS-Anwendertreffen 2011

Eintrag vom Juni 2011

Nun haben wir noch eine Studentin, diesmal aus dem Bereich Vermessungswesen und Geomatik.
Für 12 Wochen absolviert sie ein Praktikum in unserem Büro.  

Eintrag vom Januar 2011

seit dem 30. Dezember 2010 ist das neue Geoinformations- und Vermessungsgesetz (GeoVermG M-V) in Kraft. 
Neben umfassenden Reglungen zum Aufbau einer Geodateninfrastruktur und zum Geodatenzugang zur Umsetzung der EU-Vorgaben (INSPIRE-Richtlinie) werden künftig die Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure neben den Vermessungs- und Katasterbehörden (zukünftig untere Vermessungs- und Geoinformationsbehörden) Ansprechstelle für die Bürgerinnen und Bürger sein und Auszüge erteilen. Die Durchführung der  Liegenschaftsvermessungen soll mit dem neuen Gesetz den Öffentlich bestellten Vermessungsingenieuren überlassen werden, soweit Gründe des öffentlichen Wohls dem nicht entgegenstehen.
Den Gesetzestext finden Sie in unserem Downloadbereich.
 

Eintrag vom Dezember 2010

Wir sind unter die Sammler gegangen. Unter der Rubrik  " Vermessungspunkte der Welt " zeigen wir Vermessungspunkte über die wir auf unseren Reisen gestolpert sind. Vielleicht gibt es noch mehr Verrückte, die, wie wir, die Orientierung nie verlieren und ebenfalls einige Punkte in Bildern dokumentiert haben. Es sind jedenfalls alle ganz herzlich eingeladen mit uns zu sammeln. ==> Kontakt

Spanien, Sevilla, 2007

Eintrag vom Oktober 2010

Unser Büro hat wieder einen Studenten. Wir unterstützen ein Studium der Geoökologie an der Universität Potsdam.

 

Eintrag vom Juni 2010

Das diesjährige POLYGIS-Anwendertreffen von der IAC mbH fand vom 22.-23.Juni auf der Leipziger Messe statt.

Neben vielen GIS-Vorträgen, wurde in der Veranstaltung  die neue POLYGIS-Technologie vorgestellt und ein umfassender Überblick über die Entwicklung von POLYGIS 2011 und den dazugehörigen Fachapplikationsprogrammen gegeben.

Wir waren mit einem Präsentationsstand vertreten und haben mit einem Workshop zu "Leitungs- und Anlagenrechtsbescheinigungen mit POLYGIS" aktiv zur Veranstaltung beigetragen.

IAC bedankte sich für die über zehnjährige erfolgreiche Zusammenarbeit bei ihren Kunden und Partner, u.a. unserem Büro, mit einer Danksagung und einem Präsent. 

Unseren Workshop finden Sie unter  ==> POLYGIS-Nutzergruppe-MV


1260976886_29393_16651.jpg 

 1260976886_29393_16651.jpg

Eintrag vom Mai 2010

Am 6. Mai 2010 fand in Güstrow unser Nutzergruppentreffen M-V statt. Das Treffen bot die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch, zur Präsentation von Best-Practice-Beispielen und zur Darstellung von Lösungen im POLYGIS-Bereich.

(==> POLYGIS-Nutzergruppe-MV)

1260976886_29393_16651.jpg

Eintrag vom Februar 2010

Wir  haben im Bereich Vermögensbewertung mit ARCHIKART eine Zertifizierung erlangt.

Im Rahmen einer erfolgreich bestandenen theoretischen und praktischen Prüfung haben wir unsere Kenntnisse und Fähigkeiten im Rahmen der Bestandserfassung und Bewertung von kommunalem Vermögen nachgewiesen.

 

1260976886_29393_16651.jpg       

Eintrag vom Dezember 2009

Unsere Vermessungsbusse sind neu gestaltet. Man erkennt uns jetzt vor Ort an unserem großen rot-orangen W-Logo.

1260976886_29393_16651.jpg

Eintrag vom 07.06.2009

Das Ersatzverfahren zur Gebäudeeinmessung nach § 2 Nr. 5 Gesetz über die Testregion für Bürokratieabbau Westmecklenburg ist  nach dem 06.06.09 außer Kraft getreten. Die Nachweispflicht für bauliche Anlagen richtet sich nun wieder ausschließlich nach dem Vermessungs- und Katastergesetz (VermKatG M-V).

 

 

Eintrag vom Februar 2009

Unser Büro gestaltet die BUGA 2009 in Schwerin mit. Sie finden uns auf den BUGA-Seiten unter den Partnern.

BUGA-Link: BUGA-Partner

Eintrag vom Januar 2009

Wir rechnen seit Anfang des Jahres unsere hoheitlichen Aufgaben nach der neuen Vermessungskostenverordnung, die am 31. Dezember 2008 in Kraft getreten ist, ab. Die Vermessungskostenverordnung finden Sie in unserem Downloadbereich.

Kostenverordnung für Amtshandlungen der Vermessungs- und Katasterbehörden sowie anderer Vermessungsstellen (Vermessungskostenverordnung - VermKostVO M-V) vom 15. Dezember 2008 (GVOBl. M-V S. 530)

 

Eintrag vom April 2008

Unsere beiden UNIGIS-Studenten haben ihr Studium erfolgreich abgeschlossen. Seit April 2008 gibt es nun in unseren Büros zwei Master of Science (Geographical Information Science & Systems) "MSc (GIS)". Die Kurzfassungen der Masterarbeiten finden Sie in unserem Downloadbereich.

 

 

UNIGIS: Weiterbildung für GIS im berufsbegleitenden Geoinformatik Fernstudium